5. Mannschaft mit Sieg gegen Polleben

Am 23.09. bestritt die 5. Mannschaft ihr zweites Spiel in der Kreisliga, diesmal zu Hause. Nach den beiden Doppel stand es noch Unentschieden, wobei Olli und Florian erst im Fünften Satz mit 10:12 verloren. Danach lief es bis zum 7. Einzel super und wir zogen bis zum 7:1 davon. Florian musste sich gegen Büßecker geschlagen geben und Mirko machte dann den Sack zu. Durch einen Fehler in der Einzelaufstellung der Pollebener wurde das Ergebnis dann mit 8:0 für uns gewertet, was zwar ärgerlich für die Gegner war, aber gewonnen haben wir das Spiel trotzdem souverän.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.