Erfolgreiche LEM der Damen und Herren

Am 18. & 19.1. fanden in Hohenwarthe die LEM statt. Vom MSV nahmen Alexander Pazdyka, Robert Roß und Markus Schäfer teil.

In der Vorrunde konnte Alex seine 3. Spiele alle klar mit 3:0 gewinnen(gegen Weber, Futh und Hinz). Robert gewann ebenfalls alle seine 3 Einzel. 3:0 jeweils gegen Taetsch, Kirschner und 3:1 gegen Ernst.
Markus verlor gegen Hoffmann und Huszti 0:3. Sein 3.Einzel gewann er nach starken Spiel gegen Herbst mit 3:1

Alex und Robert gingen als Gruppensieger in die Endrunde, Markus schied als Gruppenvierter aus.

Im Mixed musste sich Markus mit A.Schmidt und Robert mit L.Dutkiewicz jeweils in der ersten Runde geschlagen geben. Alex spielte sich mit L. Krüger bis ins Finale und verlor dieses gegen Heyden/Reising. Am Ende wurde er Vizelandesmeister.

Im Doppel schied Markus mit F.Bethge im Achtelfinale aus. Als Titelverteidiger gingen Robert/Alex in den Doppelwettbewerb an den Start. Nach 2 klaren 3:0 Sieg traf man im Halbfinale auf Heyden/Ernst. Hier musst man sich mit 1:3 geschlagen geben und wurde 3.

In der KO Einzelrunde gewann Alex mit 4:0 gegen Ernst und Robert mit 4:0 gegen Schulte. Im Viertelfinale siegte Alex erneut deutlich mit 4:0 gegen Böhme, Robert gewann gegen den Titelverteidiger Tschense mit 4:2.
Im Halbfinale kam es jeweils zu den Begegnungen Hettstedt-Börde Magdeburg. Alex musste sich mit 2:4 gegen J.Köhler geschlafen geben, noch knapper verlor Robert mit 3:4 gegen A.Gözübüyük.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.