Erste Punkte in der Saison – Jugendmannschaft mit souveränen Sieg



Im dritten Punktspiel spielte die Jugendmannschaft des MSV Hettstedt um Lucas Weihrauch, Niklas Jost und Peter Fischer in eigener Halle gegen den TTV Klostermansfeld.

In der ersten Runde startete man mit einer guten 3:0 Führung. In den Spielen Weihrauch gegen Friedrich und Fischer gegen Hoffmann konnten sich die Hettstedter mit einem sehr klaren 3:0 Sieg durchsetzen. Niklas Jost konnte sich schließlich im knappsten Spiel des Tages einen 3:1 Sieg einholen.
Beste Voraussetzungen für das Doppel um Weihrauch/Jost. Im Doppel gegen Barthel/Hoffmann  konnte man trotz leichter Konzentrationslücken einen 3:1 Sieg einfahren.
In der zweiten Runde spielten Weihrauch gegen Barthel, Fischer gegen Friedrich und Jost gegen Hoffmann. Die Hettstedter konnten in allen drei Spielen ein deutliches 3:0 erzielen.

Somit ein starkes 7:0 für den MSV. Hoffentlich kann man mit gleichbleibenden Leistungen im nächsten Spiel zu Gast in Bennungen eine weiteren Sieg einholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.