Ersatzgeschwächte 4. Mannschaft verliert gegen SV Alemania Riestedt

Am 08.02.2020 spielte die 4. Mannschaft auswärts gegen SV Alemania Riestedt 4.

Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle von Lucas Weihrauch und Spielern aus der 3. Mannschaft des MSV, musste man auf Lucas, Tobias Sonntag und Christoph Scharfe verzichten. Somit trat die 4. Mannschaft den Riestedtern mit Andreas Roß, Steffen Klepzig, Florian Klepzig und Jörg Pazak gegenüber.

Das Doppel von Roß/Pazak verlor mit 0:3 gegen Markl/Rudolf.
Das zweite Doppel konnte hart umkämpft mit einem 3:2 von Steffen und Florian Klepzig gegen Buschner/Kurtze gewonnen werden. In der ersten Einzelrunde konnte lediglich Florian Klepzig mit einem 3:2 gegen Kurtze einen Punkt gewinnen. Steffen Klepzig verlor gegen Buschner sowie Andreas Roß gegen Markl und Jörg Pazak gegen Rudolf mit 0:3.

Die Mannschaft ging mit einem Spielstand von 2:4 in die zweite Einzelrunde. Auch hier konnte der Spielermangel nicht erfolgreich gedeckt werden. Die Riestedter nutzten ihren Spielervorteil und gewannen die zweiten Einzel wie folgt:
Andreas Roß gegen Buschner 1:3
Steffen Klepzig gegen Markl 1:3
Florian Klepzig gegen Rudolf 1:3
Jörg Pazak gegen Kurtze 0:3

Somit trennten sich die Wege der beiden Mannschaften mit einem 2:8 am Ende. Ein großes Dankeschön an die Ersatzspieler die in dieser Not aushelfen konnten.

Das nächste Spiel findet am 17.02. gegen Eintracht Bennungen 2 statt. Bis dahin, den ausgefallenen Spielern gute Genesung, sodass die Mannschaft wieder in voller Besetzung spielen kann.