Jugendmannschaft mit erneuter Niederlage im zweiten Punktspiel

Zugast in der Halle des SV Alemania Riestedt kämpft der MSV Hettstedt um Kapitän Lucas Weihrauch gegen die ihnen gebotene starke Aufstellung des Gastgebers.

Zu erst spielte Peter Fischer gegen den Landesligaspieler H. Römer. Trotz guter Ballwechsel verlor er schließlich mit einem klaren 0:3. Lucas Weihrauch gewann deutlich mit einem 3:0 gegen L. Markl. Emil Földi verlor letztendlich klar gegen die deutlich stärkere Regionalligaspielerin L. Reising.

Somit gingen Weihrauch/ Fischer mit schlechten Bedingungen in das Doppel um Römer/Reising. Trotz guter Bälle mussten die Hettstedter ein teils knappes 0:3 gegen das starke Doppelpaar der Riestedter einstecken.

In den Spielen Weihrauch gegen Römer, Fischer gegen Reising, sowie Földi gegen L. Markl mussten sich die Hettstedter mit einer sehr klaren 0:3 Niederlage zufrieden geben.

Somit erhielt man insgesamt eine sehr deutliche 1:6 Niederlage gegen Riestedt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.