Langes Volleyballwochenende erfolgreich überstanden

Gleich 2 Turniere und 1 Kreisklassespieltag erwarteten die Abteilung Volleyball am letzten Wochenende. Los ging es am Freitag mit dem 89. Quedlinburger Stadtturnier. In Liga 8 konnte sich das Mix-Team in 3 Spielen mit 4:2 Sätzen durchsetzen, doch fehlte ein Satz um in Liga 7 aufzusteigen. So wird am 4.Mai 2018 ein neuer Anlauf zum Aufstieg in Liga 7 genommen.

Am Samstag fand der erste Spieltag der Kreisklasse Mansfeld Südharz in der Spangenberhalle Mansfeld statt. Im ersten Spiel konnte man sich gegen den Vorjahresmeister SK United überraschend mit 2:1 (8:25, 31:29, 17:15) durchsetzen. Die beiden anderen Spiele gegen Rot-Weiß Großörner und SV Schraplau verlor das Männerteam aber knapp in den Punkten bei jeweils 0:2 Sätzen.

Mit der Integrativen Volleyballliga am Sonntag endete das lange Wochenende. Im Ballhaus Aschersleben erkämpfte sich das Mix-Team einen respektablen 4.Platz von 10 Teams. Babei wurden auch Fotos gemacht, die man in der unteren Galerie sich anschauen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.