Schüler verlieren unglücklich

Am Dienstag traf die Schülermannschaft im Spitzenspiel auf SV Alemania Riestedt. Coach Jan Klepzig vertraute auf die Niklas Jost, Peter Fischer und Emil Földi.

In der ersten Einzelrunde verpasste man es in Führung zu gehen. Niklas verspielte eine 2:0 Führung gehen Rothe und verlor mit 2:3. Peter führte auch bereits mit 2:1 gegen Enke und ging ebenfalls mit 2:3 als Verlierer vom Tisch. Emil verlor mit 0:3 gegen Schneider. Das bisher ungeschlagene Doppel Niklas und Peter kamen nicht wirklich in ihren Rhythmus gegen Rothe/Enke mit 0:3 jedoch alle 3.Sätze mit 2 Punkte Unterschied unglücklich.
In der 2. Einzelrunde verlor Peter deutlich gegen Rothe und Emil gegen Enke mit 0:3. Besonders bei Peter merkte man das er die Niederlage aus dem 1. Spiel nicht ganz abgehackt hatte und bei 100% bei der Sache war. Niklas gewann gegen Schneider mit 3:1.

In der letzten Einzelrunde gewann Niklas sehr deutlich gegen Enke mit 3:0 und spielte stark auf. Peter gewann nach anfänglich Problem mit 3:1 gegen Schneider. Emil musste sich mit 0:3 geschlagen geben und hatte lediglich im 1.Satz eine Chance.

Somit verlor man mit 3:7 und belegt Platz 3. Die Niederlage gilt es abzuhacken und am 25.10. gegen Riestedt 3 wieder positiv anzugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.