Spannendes Freundschaftsspiel statt Spieltag

Am Sonntag den 17.11.19 konnte der erste Spieltag in der Kreisklasse der Männer im Volleyball nicht stattfinden. An dem Spieltag sollten Rot-Weiß Großörner, MSV Hettstedt und der SV Schraplau gegeneinander spielen. Letztere aber mussten kurzfristig krankheitsbedingt absagen.

So einigten Großörner und der MSV darauf ein Freunschaftsspiel abzuhalten und den Spieltag auf den 21.12.2019 zu verlegen. So gab es ein Hin- und Rückspiel. Das erste Spiel gewann Rot-Weiß mit 3:1 Sätzen. Die Sätze wurden sehr knapp ausgespielt. Allein der erste Satz endete mit 33:31 für Großörner.

Nach einer kurzen Pause ging es mit dem Rückspiel weiter. Dieses Mal konnte der MSV Hettstedt das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.